Netzwerken

Netzwerken

Es ist gar nicht so einfach drei Monate in einen kurzen Beitrag zu packen. Aber ich gebe mein Bestes! Mittlerweile kann ich wirklich sagen, dass ich mich wieder gut eingelebt habe und sich meine kleine Wohnung wirklich wie „zuhause“ anfühlt. Was viel dazu beigetragen...
Heimat finden

Heimat finden

Geschützter Bereich Bitte gib zum Weiterlesen dein Passwort ein. Du hast noch kein Passwort von mir erhalten? Dann kontaktiere mich hier....
Bereit zum Abflug

Bereit zum Abflug

Geschützter Bereich Bitte gib zum Weiterlesen dein Passwort ein. Du hast noch kein Passwort von mir erhalten? Dann kontaktiere mich hier....
Fokussieren

Fokussieren

Steigende Corona-Zahlen, geschlossene Grenzen, Ausgangssperren, … Was gibt in diesen Zeiten noch Halt und Normalität? Vor etwa einem Monat sind nun auch die Fallzahlen in Gambia stark angestiegen und nach wie vor dürfen keine Ausländer nach Gambia einreisen. Wie sehr...
Ein kurzes Update

Ein kurzes Update

Die Corona-Pandemie hat so einige Pläne über den Haufen geworfen. Mich betreffen sie, Gott sei Dank, nicht sehr stark. Sämtliche Termine für Hauskreisbesuche sind zwar ins Wasser gefallen, aber können nachgeholt werden. Mein Studium konnte aber ohne Verzögerung...
Denn die Freude am Herrn…

Denn die Freude am Herrn…

Frohe Weihnachten und ein frohes Neues Jahr nachträglich und frohe Ostern schonmal vorträglich 😃 Ich bin fleißig am Studieren und merke gar nicht wie die Zeit vergeht. Weihnachten und Neujahr durfte ich im Kreis von Freunden und Familie feiern. Das war wirklich eine...
Eine Welt ohne Waisenkinder – Traum oder Realität

Eine Welt ohne Waisenkinder – Traum oder Realität

Ich möchte dich mitnehmen in ein armes Dritte-Welt-Land. Durch Unruhen und Völkermord sind die Zahl der Waisenkinder rasant gestiegen und überall sind neue Waisenhäuser entstanden. Die Kinder wurden dort versorgt, hatten Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung,...
Kaum zu glauben…

Kaum zu glauben…

Kaum zu glauben, dass sich mein Jahr hier in Gambia schon wieder dem Ende zuneigt. Wenn ich zurückblicke bin ich unglaublich dankbar, wie Gott mich so reich beschenkt hat. Ich durfte dieses Jahr seine Führung und sein Vorbereiten erleben. Durch den Kontakt zu...
Kulturstudium

Kulturstudium

Das erste Jahr im Ausland ist nicht nur dafür gedacht, die Sprache zu lernen (ich mache Fortschritte – darüber später mehr), sondern auch um die Kultur kennen zu lernen. Da ich mit einer einheimischen Familie zusammen wohne, habe ich dafür die besten Voraussetzungen....
Teil der Familie

Teil der Familie

Ich bin auf dem Weg von meinem Sprachunterricht zurück nach Hause. Sobald ich in meine Straße einbiege, laufen mir Kinder entgegen und rufen „Mariama“ (das ist mein gambischer Name). Die Kinder, die mich noch nicht so lange kennen, strecken mir ihre kleinen Händchen...